Schwertfisch

Farbiger Schwertfisch

Wenn man sich auf die Wasserwelt bezieht, denkt man vielleicht immer an Fische. Nun, dies sind die charakteristischsten Tiere dieser Art von Lebensraum, und sie sind gerade wegen ihrer unterschiedlichen Formen, Farben, Verhaltensweisen usw. Es besteht kein Zweifel, dass wir innerhalb dieser Gruppe von Kreaturen auf viele, aber vielleicht einen der spektakulärsten Schwertfische verweisen können.

Schwertfische sind aus vielen Gründen im menschlichen Leben präsent und haben uns seit jeher fasziniert. Es mag jedoch viele von Ihnen geben, die keine großartigen Dinge über ihn wissen, und das ist der Grund, warum wir diesen Artikel erstellt haben. Hier, du wir bieten umfangreiche informationen mit dem Sie den unglaublichen Schwertfisch näher kennenlernen können.

Lebensraum für Schwertfische

Es gibt Fälle, in denen es umso schwieriger ist, je eigentümlicher ein Tier ist. Wir können diese Regel nicht auf Schwertfisch übertragen.

Schwertfisch-Cartoon

Schwertfisch bewohnen praktisch alle Weltmeere. Natürlich sind nicht alle vom Meerwasser gebadeten Gebiete nach Ihrem Geschmack. Sie haben eine starke Vorliebe für warmes Wasser, wie tropische und subtropische. Im Allgemeinen bewegen sie sich in oberflächennahen Bereichen, deren Temperatur um die 15 ° C. Auf der anderen Seite ist es wahr, dass sie diese Gebiete nicht nur ausschließlich besuchen, sondern es gab auch Gelegenheiten und mehr als einen, in denen sie in kalten Gewässern gesehen wurden, obwohl wir darauf bestehen, dass dies nicht die häufigste ist.

Wenn wir die häufigsten Lebensräume für Schwertfische näher spezifizieren und benennen möchten, würde die folgende Liste erscheinen: Nordperu, Nord-Hawaii, Ostjapan und Teile von Mexiko und den Vereinigten Staaten.

Hauptmerkmale von Schwertfisch

Wie wir am Anfang dieses Artikels erwähnt haben, Schwertfisch, dessen wissenschaftlicher Name ist Xiphias Gladius, Es ist einer der auffälligsten Fische, die es je gegeben hat. Das Geheimnis dieses Zustands liegt in seinem Spitznamen.

Das lange und spitze Maul dieses Fisches ist das Zeichen seiner unverwechselbaren Identität. Diese Knochenstruktur ähnelt stark der Klinge eines Langschwerts, mit dem es seine Beute angreift und sich vor möglichen Feinden verteidigt.

Jenseits dieses gruseligen Mauls hat der Schwertfisch einen riesigen Körper. Und ja, wenn wir riesig sagen, ist es riesig. Es wurden Proben gefunden, die bis zu erreicht haben 5 Meter lang und mehr als eine halbe Tonne schwer, fast nichts! Dieser Körper hat normalerweise dunkle Töne, unter denen die Farben Schwarz und Blau hervorstechen. Es sollte beachtet werden, dass Frauen in Bezug auf die Körperzusammensetzung viel größer sind als Männer.

Silberner Schwertfisch

Ein weiteres Merkmal von Schwertfisch ist, dass es sich um ein Tier handelt ektothermd.h. in der Lage, die Temperatur Ihres Körpers in einem höheren Bereich zu halten als die des Wassers, in dem es sich befindet.

Erwähnen Sie schließlich, dass es sich um Fische mit a . handelt tolle Vision und in der Regel Einzelgänger.

Schwertfischdiät

Eine Waffe zu haben, die so stark ist wie ihr scharfes und spitzes Maul, lässt das voraussagen Schwertfischgewohnheiten sind eher fleischfressend. Wenn du das denkst, liegst du richtig.

Sie gehören zu den Fischen mit den besten Jagdfähigkeiten der Welt. Außerdem kommt es nicht mehr nur auf die Waffe an, auf die wir so viel Wert legen, sondern Geschwindigkeit und Agilität in seinen Bewegungen bietet es ihm ein viel größeres Raubpotential.

Zu der breiten Palette von Arten, die wir als potenzielle Schwertfischbeute einstufen könnten, gehören andere Fische wie Makrele, Seehecht, Thunfisch usw. Dazu können wir auch einige Krebstiere, Kopffüßer usw.

Fortpflanzung

Blauer und schwarzer Schwertfisch

Schwertfische sind Tiere ovipar, was bedeutet, dass aus Eiern geschlüpft wird. Der Befruchtungsprozess erfolgt durch die externe Befruchtungsmethode (Die Weibchen geben die Eier ins Wasser ab, die später vom Samen des Männchens befruchtet werden) und es ist bemerkenswert, dass die Männchen früher als die Weibchen geschlechtsreif werden.

Das Laichen der Eier findet das ganze Jahr über stattDaher haben Schwertfische keine bestimmte Zeit zur Fortpflanzung, solange das Wasser eine ziemlich warme Temperatur hat. Die ausgewählten Gebiete sind in der Regel die Karibik, die Küsten Floridas und der Golf von Mexiko.

Eine weitere mehr als kuriose Tatsache ist, dass Weibchen in der Lage sind, nicht mehr und nicht weniger als . zu speichern 1 bis 29 Millionen Eier. Es stimmt, dass die Eier für die Größe dieser Fische sehr klein sind, niemals größer als die 2 Millimeter Durchmesser.

Wir hoffen, wir haben Ihnen ein wenig mehr über den Schwertfisch vorgestellt, der leider zum großen Teil aufgrund der zurückgehenden wahlloses AngelnDa es eine der Arten ist, hat es eine große Präsenz in der menschlichen Ernährung.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Hallo sagte

    Vielen Dank! Ich liebte!